Aktionen

Seit der Umbenennung des Stadions im Jahr 2006 gab es immer wieder Aktionen aus der Fanszene für ein Max-Morlock-Stadion. Von kleineren Sachen wie der Herstellung von entsprechenden Schals oder T-Shirts bis hin zu großen Choreografien und sogar einem Flashmob – der Kreativität waren und sind keine Grenzen gesetzt. Wir haben uns ein paar dieser Aktionen rausgepickt und blicken an dieser Stelle nochmal zurück. Im Laufe der Saison wird sich in dieser Rubrik dann hoffentlich noch mehr ansammeln...

03.02.2013

alt"Finger weg vom Stadionnamen - sonst schießen wir euch zum Mond" lautete das Motto einer Choreographie beim Glubbspiel gegen Mönchengladbach. Komplettiert wurde dies neben in die Luft geschossenen Wurfrollen durch das Spruchband "...und am Mond kauft keiner eure Scheiße!" von den Gladbacher Fans im Gästeblock. Mehr Bilder dazu gibt es hier.  

 
 

22.12.2012


Dealtr allseits beliebte und bekannte Nürnberger Christkindlesmarkt hatte in der Weihnachtszeit wieder seine Pforten geöffnet und auch einige Anhänger eines Max-Morlock-Stadions strömten heran. Um auch andere Besucher darüber zu informieren, prangte ein passendes Spruchband am Hauptmarkt. 

 
 

05.05.2012

altDer letzte Spieltag im Max-Morlock-Stadion, bei dem dieses noch den unsäglichen Namen eines Kreditproduktes tragen musste. Dementsprechend wurde nochmal Druck gemacht, um in der Sommerpause endlich einen sponsorenfreien Stadionnamen zu bekommen. Wie gut 6 Jahre zuvor kam es wiederum zu einer Kundgebung auf dem Max-Morlock-Platz, bei der mehrere Redner und hunderte Fans ihre Position verdeutlichten. Nur das Wetter spielte nicht so ganz mit...

http://faszination-nordkurve.de/index.php?view=category&catid=480&option=com_joomgallery&Itemid=56

 
 

Seite 2 von 7

aktuelle Umfrage

Wärst Du bereit pro Spiel 1,50€ zu bezahlen, damit das Stadion Max-Morlock-Stadion heißen kann?
 

Newsletter




Empfange HTML?