Aktionen

Seit der Umbenennung des Stadions im Jahr 2006 gab es immer wieder Aktionen aus der Fanszene für ein Max-Morlock-Stadion. Von kleineren Sachen wie der Herstellung von entsprechenden Schals oder T-Shirts bis hin zu großen Choreografien und sogar einem Flashmob – der Kreativität waren und sind keine Grenzen gesetzt. Wir haben uns ein paar dieser Aktionen rausgepickt und blicken an dieser Stelle nochmal zurück. Im Laufe der Saison wird sich in dieser Rubrik dann hoffentlich noch mehr ansammeln...

15.10.2011

Max Morlock unvergessenErstmals wurde auch bei einem Auswärtsspiel im größeren Stil auf Max Morlock aufmerksam gemacht. So wurde der komplette Gästeblock in rote T-Shirts mit dem Slogan "Max Morlock - Unvergessen" gehüllt. Darüber hinaus unterstützten auch die Wolfsburger die Kampagne mit einem Spruchband.

http://faszination-nordkurve.de/index.php?view=category&catid=450&option=com_joomgallery&Itemid=56

 
 

01.10.2011

Nachdem es bei den beideMax-Morlock-Stadionn vorherigen Heimspielen Spruchbandaktionen und einen Infostand von der Kampagne gab, wurde diesmal eine etwas größere Aktion aufgezogen. Vor dem Spiel gegen Mainz entrollten Aktivisten das Banner „Max-Morlock-Stadion“ an einem der Grundig-Türme, das dort auch nach dem Spiel noch zu sehen war. 

http://faszination-nordkurve.de/index.php?view=category&catid=449&option=com_joomgallery&Itemid=56

 

 
 

13.08.2011

Ganz Nürnberg fordert: Max-Morlock-Stadion jetzt!Die neue Saison beginnt und mit ihr auch die Kampagne "Max-Morlock-Stadion jetzt!". Zum Einstieg werden vor dem Spiel gegen Hannover mehrere Tausend Flyer in der Nordkurve sowie einige Spruchbänder in der Stadt verteilt. Gekrönt wird dies von einer großen Choreographie über die komplette Nordkurve.
http://www.faszination-nordkurve.de/index.php?view=category&catid=442&option=com_joomgallery&Itemid=56

 
 

Seite 4 von 7

aktuelle Umfrage

Wärst Du bereit pro Spiel 1,50€ zu bezahlen, damit das Stadion Max-Morlock-Stadion heißen kann?
 

Newsletter




Empfange HTML?